EVENTS im HerzRaum                                                                2022

 



HerzRaumKreis

mit Mana und Apalaya

Wir möchten in diesem Kreis Menschen erreichen, die ihre Herzen sprechen lassen und mit ihren HerzOhren zuhören. Es ist ein Raum für alle Themen. Du darfst dich hier in deiner Einzigartigkeit zeigen und mitteilen, ohne dass gewertet, verglichen oder korrigiert wird!
Wir singen, tanzen, ritualisieren, geniessen, schwingen, lachen, weinen, berühren, trommeln, rasseln, verstehen, vertrauen, vereinen und verbinden uns mit unserer lieben Mutter Erde, Grossmutter Mond und Vater Sonne. Bedanken uns für die Vollkommenheit und Schönheit in und um uns und die bedingungslose Liebe.

 

Die HerzRaumKreise finden monatlich statt und sind begrenzt auf 10 Personen.

Start jeweils um 19.15 Uhr / Ende ca. 21.30 Uhr

 

Ausgleich: Fr. 30.-         > Maximum 12 Menschen


Aufstellungsseminare
mit Mana

Die systemische Aufstellungsarbeit (Familienstellen) ist unterdessen eine bekannte Therapieform. Mit dieser ganzheitlichen Ansicht können Zusammenhänge und Ursachen zu einem Problem/Thema aufgedeckt werden, die sonst nicht sichtbar sind.
Denn oft findet sich erst in der Tiefe des Systems die Lösung, um Ordnung, Ruhe und Harmonie und somit Heilung ins Leben zu bringen. 

 

Du erfährst in diesen Runden auch, wie schnell sich das Gefühl von Zusammengehörigkeit und Liebe zwischen fremden Menschen bilden kann.
Ob du eine eigene Aufstellung machen lässt oder nicht, spielt dabei keine Rolle. So oder so wirst du in die Tiefe der Gefühle und der achtsamen Wahrnehmung eintauchen.

 

Die Seminare biete ich als Tages-, Halbtages- und Abendseminare an. Die Gruppengrösse ist auf 12 Menschen beschränkt.



 

Pflanzennächte
mit Apalaya und Mana

 

Die drei Pflanzennächte im 2021 waren magisch und jede einzelne für sich etwas ganz Besonderes. Wir durften uns mit den Pflanzenspirits von Papa Tabacco, Grossmutter Beifuss und Bruder Fliegenpilz verbinden. Jedes Pflanzenwesen hatte ihre eigene Botschaft und wirkte auf der grobstofflichen, wie auch auf der feinstofflichen Eben. 

Pflanzenwesen verschenken sich uns in Sanftmut und Schönheit und mit all ihrer Magie und Heilkraft. In dieser Nacht wirst du ihre wunderbaren Facetten kennenlernen und mit ihnen in eine tiefe Verbindung kommen.

Wir treffen uns um 18 Uhr und übernachten nach dem Ritual im HerzRaum. Mit einem nahrhaften Porridge (glutenfrei) lösen wir um ca. 10 Uhr den Kreis auf.

Samstag, 7. Mai 2022           --> Papa Tabacco
Samstag, 1. Oktober 2022    --> Bruder Fliegenpilz

Ausgleich: Fr. 160.-                      > Max. 8 Menschen

 

 

Trommelreisen in der Gruppe

mit Apalaya

 

Reise mit dem rhythmischen Klang der Trommel in die "nicht alltägliche Wirklichkeit". Der Trommel-schlag führt dich in die untere, die obere oder die mittlere Welt.

🦅  Finde dein Krafttier

🌕  Empfange Botschaften von den Sternen und
         Planeten

🧙‍♀️  Verbinde dich mit dem Hüter / der Hüterin
         deines Herzraumes

🌱   Finde deinen Pflanzenhelfer

🗿   Oder reise in die Städte der Hochkulturen
         vor unserer Zeit

Die Möglichkeiten des Reisens sind unendlich, das Wissen im Universum unerschöpflich.

Möchtest du beim nächsten "Flug" dabei sein?

 

 

Dann reise mit mir durch die Schläge und den Rhythmus der Trommel in die untere Welt, um den drei Schicksalsgöttinnen🕸 (Nornen; germanisch-nordische Mythologie) zu begegnen. 

Sie wohnen an den Wurzeln des Weltenbaums und lenken die Geschichte der Menschen und aller Wesen. Manches Schicksal läuft einfach ab, wie von den Nornen bestimmt. Manches können wir beeinflussen und manches liegt ausserhalb unserer Möglichkeiten. Wir können um etwas bitten (beten). In Erfüllung geht es dann, wenn es unserem höheren Selbst auch wirklich dienlich ist. Manchmal haben die drei Göttinnen (Urd, Verdani u. Skuld)  andere Pläne für uns... 

Freitag, 10. Juni 2022   
--> Reise zu den drei Schicksalsgöttinen

Mittwoch, 14. September 2022

Mittwoch, 12. Oktober 2022

 

Ausgleich: Fr. 30.-               > Maximum 10 Menschen



HerzBerührungen
mit Tamara und Mana

 

Wir öffnen einen neuen Raum im HerzRaum, denn Berührungen über den Körper sind lebenswichtig für uns. Der Tastsinn ist nicht nur der einzige Sinn, der immer aktiv ist; er ist auch der erste, der sich im Leben entwickelt (bereits in der Gebärmutter). Niemand muss also das Berühren lernen, denn wir bewegen unsere Hände intuitiv zur richtigen Geschwindigkeit und mit dem richtigen Druck, wenn wir mit unserem Herzen verbunden sind und unsere Erinnerungen zulassen. Diese achtsamen, bedingungslosen und wertfreien Berührungen lassen den Körper unendlich viele Glückshormone ausschütten.

Doch wann nehmen wir uns Zeit für wirklich bewusste Berührungen, die aus dem Herzen kommen und das Herz erreichen?

Lass Dich auf diese Erfahrungen ein und stärke dein Selbstvertrauen, dein Immunsystem und baue Stress und Ängste ab.

 

Start ist am Sonntag, 22. Mai 22 um 13.30 Uhr (Ende 17.30 Uhr)

 

Diese Sonntagnachmittage finden jeweils einmal im Monat statt. Die weiteren Daten folgen demnächst.

 

Ausgleich: Fr. 50.-                    > Max. 8 Menschen

 

Improgesang als Lebensschule


Die Stimme ist der Ausdruck deiner Seele. Gemeinsames singen ist Balsam für Körper, Geist und Seele und macht glücklich und gesund.

 

Beim Improvisieren kannst du deine Stimme ausprobieren. Es gibt kein richtig und falsch.

Sicher, es braucht etwas Mut zu starten, doch dann eröffnet sich dir eine ganz neue ungehemmte Singqualität. Wir unterstützen uns gegenseitig und lassen ganz neues, einmaliges entstehen.

 

Interessiert es auszuprobieren? Dann melde dich bitte per Mail, um das nächste Datum zu erfahren. 

 

Diese Abende werden von uns zur Verfügung gestellt und durch alle Teilnehmenden kreiert.

 

Findet im HerzRaum statt!

 

Unkostenbeitrag pro Abend Fr. 10.-

 



 

EVENT in Schwarzenbach (Emmital)                                       2022

 


FrauseinZeit mit Aufstellungsarbeit

mit Mana und Apalaya

 

Das Auszeitseminar für Frauen! Wenn sich Frauen in ihrer Essenz, ihrer Vollkommenheit und ihrer Weiblichkeit zeigen, entsteht ein unendlich grosses, heilendes Energiefeld. Du wirst es nie mehr vergessen: dieses Gefühl von einer Frauengemeinschaft, in der die Liebe und das Wohlergehen von sich selbst im Vordergrund steht und deshalb für alle heilsam und in einer solchen Fülle fühlbar wird.

 

Du verbringst das Wochenende inmitten herrlichster Natur und liebevollster Atmosphäre im familiären Seminarzentrum SonnenSchmiede (ehemaliger Bauerhof) in Schwarzenbach (Emmental BE). Die feine vegetarische Bio-Küche, vieles aus eigenem Anbau (Permakultur), wird dich begeistern.

Deine Offenheit und dein Mut werden dich dein Frausein mit einem neuen Bewusstsein über deinen Körper erleben lassen und dich in eine "neue" Freiheit führen.

Daten

Fr. 4. - So. 6. März 2022           -> zum Thema die wilde Kleine in dir - "glücklich sein"
Fr. 24. - So. 26. Juni 2022       -> zum Thema Weibliche Sexualität - "Zauber des weiblichen Zyklus"

Fr. 14.  - So. 16. Oktober 2022       -> zum Thema Weibliche Sexualität - "Zauber in Beziehung"

Fr. 9. - So. 11. Dezember 2022       -> zum Thema Seherin, Heilerin, Träumerin - "die weise Frau"


 

EVENTS in der Natur                                                                    2022

 

 

WaldWanderMeditation
mit Mana

In der Stille und in Achtsamkeit durch den Schoss von Vater Wald

 

Erlebe den Wald auf eine neue, tiefe Weise. In Langsamkeit. In Stille. Mit all deinen Sinnen.

In der Gruppe und doch für dich allein!

Lerne mit dem Wald zu kommunizieren und ihn als Spiegel von dir zu deuten.

 

Der Wald gibt sich uns als Erholungsraum hin, wie nichts anderes. Selbstlos. Bedingungslos. Seine vielseitige und WUNDERvolle Pflanzenwelt verschenkt sich uns täglich. Seine Tierwelt ist voller Vielfältigkeit und vollkommener Schönheit.

 

W ald

A chtsamkeit

L iebe

D ankbarkeit

 

Wir treffen uns um 9.30 Uhr bei der Waldhütte Schöfflisdorf (Navi: Askerbenstrasse)

oder um 9.20 Uhr (S15 ab HB) am Bahnhof Schöfflisdorf-Oberweningen (mit Shuttle-Service)

Ende ist um
14 Uhr / Ausgleich Fr. 40.-

 

Sonntag, 13. März 2022

Pfingstmontag, 6. Juni 2022

 

Weitere Daten folgen!

 

HeilkräuterEvents
mit Apalaya

HeilkräuterSpaziergang in der Gruppe

 

Ich lade dich ein, mit mir in den Wald zu kommen und dich an der Vielfalt und der Schönheit der Frühlingskräuter zu erfreuen. Ich erzähle dir während dem Spaziergang, wie die jeweiligen Frühlingskräuter heissen und welches ihre Anwendungen in der Phytotherapie sind. Zusätzlich werde ich dir für die häufigsten Frühlingskräuter unserer Region einen Handout mitgeben.

Zudem sammeln wir essbare Kräuter, welche wir danach im HerzRaum zu einem leckeren Pesto verarbeiten werden.
Nach einem geselligen Spaghettiplausch beenden wir den Abend um ca. 20 Uhr.

Treffpunkt ist um 12 Uhr beim Parkplatz am Ende der Bergstrasse in Schöfflisdorf.

 

Neue Daten 2022 folgen noch!

Ausgleich: Fr. 80.-

 

Maximum 10 Personen

 

 

 



 

JahreskreisRitual Samhain

mit Apalaya und Mana

 

Wir werden erstmals ein keltisches Mondfest zelebrieren.
Die Energie richtet sich nach innen, zu unseren Wurzeln und unserem Stammbaum, in Verbundenheit zu unseren heiligen Ahnen und zu denjenigen, die vor uns waren. Lasst uns sie rufen und ihnen danken für das, was war, was ist und noch sein wird, denn die Tore zur "Anderswelt" sind in dieser Nacht transparenter als in anderen Nächten.

Wir machen ein grosses Feuer, opfern ihnen heilige Pflanzen und teilen unsere mitgebrachten Gaben mit der Geisterwelt. Wir be-singen, be-trommeln und feiern diejenigen, die bereits durch die Nebel über die Brücke entschwunden sind.

Mitbringen:

- warme, der Witterung angepasst Kleidung

- Decke zum draufsitzen

- eine kleine Opfergabe für die Ahnen

- Trommel/Rassel, wo vorhanden

Treffpunkt 19 Uhr bei der Waldhütte Schöfflisdorf

 

Dienstag, 25. Oktober 2022

Ausgleich: Fr. 30.-

 

Ende ca. um 22 Uhr


Weitere Projekte sind unterwegs
😉... let's surprise


Unserer Kreativität und Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt!


Kontakt

HerzRaum
Marktgasse 34
8180 Bülach


Telefon: +41 76 284 00 04
Email: info@mana-etw.ch

Share it

 

Background Picture by Josephine Wall